Über den HNC e.V.

hnc-logo_2015_313x200

Der gemeinnützige 1. Hanauer Netzwerkclub e.V. (VR 1753) hat seinen Sitz in Hanau, besteht seit 2001 und hat aktuell über 60 Mitglieder. Er widmet sich seit jeher der (Jugend-) Bildung im IT-Bereich. Der Verein hat Erfahrungen in der Austragung großer, überregionaler Netzwerkpartys, sog. LANs, die zu den größten ihrer Art im Rhein-Main-Gebiet zählten. Über diese sogenannten NetConventions wurde auch überregional im HR-Fernsehen und Zeitungen wie der Bild berichtet.

Seit 2009 veranstaltet der Verein die HomeCon, eine Retrocomputing-Veranstaltung in Hanau. Über die HomeCon wurde mehrfach in Zeitungen wie dem Hanauer Anzeiger und der Frankfurter Rundschau, sowie im Radio (Hessischer Rundfunk, RadioX) berichtet.

Wir unterstützen den Digital Retro Park e.V. bei der Gründung eines „Museums“ für digitale Kultur im Rhein-Main-Gebiet.

Vorstand:
Erster Vorsitzender: Stefan Pitsch
Zweiter Vorsitzender: Florian Dingler
Kassenwart: Thomas Daden

Mögliche Mitgliedschaften:
Aktive Mitgliedschaft
(10,- EUR Jahresbeitrag, Stimm- und aktives sowie passives Wahlrecht)
Fördermitgliedschaft
(Beitrag nach eigenem Ermessen, ohne Stimm- und aktives oder passives Wahlrecht)

Mitglied werden?
Satzung lesen!
Antrag herunterladen!

Fragen?
Kontakt suchen!

Impressum
Link zum Impressum